Erste Impressionen-über und unter Wasser

So, nun hat er endlich richtig angefangen, der Urlaub! Und eins ist mal von vorn herein klar: frieren werden wir nicht!!! Smiley mit herausgestreckter Zunge

Unser Anschlussflug von Tel Aviv nach Eilat landete gegen neun Uhr morgens und als die Flugzeugtür aufging, wollte man auch schon gleich ins Wasser. Wir wurden mit einem “lauen” Morgenlüftchen von 35°Grad begrüßt. Der Portier in Tel Aviv hatte uns aber schon vorgewarnt. Die Tage zuvor sollten es 45° C gewesen sein.

Kaum im Hotel angekommen, lagen wir dann auch schon im Pool!

IMG_0918

Gegen 16 Uhr konnten wir dann unser Zimmer, eigentlich mehr kleine Hütte, beziehen. Die Hotelanlage ist im siamesischen Stil gebaut und die kleinen Häuschen schmiegen sich eng an die nackten Felswände. Die Aussicht ist bombastisch! Wir gucken direkt auf den Golf von Aqaba und rüber nach Jordanien.

IMG_0920

Am nächsten Tag führte dann der erste Weg direkt in die nächste Tauchbasis. Nachdem wir es mit einigen Schwierigkeiten endlich geschafft hatten, uns bei der grottenschlecht Englisch sprechenden Concierge verständlich zu machen, wurden wir gegen halb eins direkt vom Hotel abgeholt. Nach einem ziemlich langwierigen Anmeldeprozess, Tauchklamotten ausleihen, anziehen etc. ging es dann endlich los.

Man muss gar nicht lange paddeln. Schon am Ufer holen einen die tropischen Fischlein quasi ab, von Scheu keine Spur. Bei wolkenlosem Himmel und damit super Lichtverhältnissen haben wir auch gleich so einige Schnappschüsse machen können:

IMG_0221

Eine sehr seltene Subspezies des zweibeinigen Mantarochens. Zwinkerndes Smiley

 

IMG_0224 IMG_0227 IMG_0243

Jeder größere Korallenhaufen bildet seinen eigenen Mikrokosmos.

 

IMG_0255 IMG_0269

Nemo – wir haben ihn gefunden! … und seinen Kumpel, den Papageienfisch.

 

So verging der Tag wie im Flug und wir haben auch gleich weitere Tauchgänge gebucht. Für alle besorgten Eltern: die Tauchgänge sind alle im Flachwasser. Heute waren wir auf maximal 15 Meter Tiefe und weiter runter geht’s auch in den kommenden Tagen nicht.

In diesem Sinne, sonnige Grüße aus Eilat in Israel!

 

Julija&Stefan

 

PS: wer noch mehr Bilder sehen möchte, guckt unter “Fotos”. Viel Spaß! Smiley

 
Kommentare (3)
Wo sind denn die großen Fische?
3 Friday, 01 July 2011 11:40
Almira
Ich habe die Bilder zum X-ten Mal durchforstet, wo sind sie? Habt Ihr sie absichtlich aus dem Blickfeld genommen? Sharm el Sheike ist ja nicht weit!!!
Im Blick
2 Friday, 01 July 2011 07:49
Rosi
Wir haben euch natürlich voll im Blick. Und wir sind jetzt kurzzeitig wieder 4!
Das war vielleicht ein Geheule und Gefreue!
Einfach super.
Habt eine gute Zeit - wie schön, wenn euch Israel und Jordanien gefällt! Wir lieben es jedenfalls.
Rosi
Bin begeistert!
1 Wednesday, 29 June 2011 18:51
Almira
Ganz liebe Grüße und ein dickes Zwickabussi!
Lasst es Euch gut gehen.